Ausbildung als Kaufmann/-frau für Büromanagement

Ausbildung als Industrie- kaufmann/frau
Angebote einholen und vergleichen, Waren einkaufen, annehmen und kontrollieren.
Auch Controllingaufgaben liegen in Ihrem Aufgabenbereich.

 

Starten Sie mit uns Ihre Karriere in einer Branche mit Zukunft!

Sie sorgen für die Verwaltung und Steuerung von Betriebsabläufen, dabei kommunizieren Sie mit Kunden und Geschäftspartnern. Kaufmännische Vorgänge sollten Sie interessieren und auch moderne Kommunikationstechnik sollte Ihnen nicht fremd sein, um Daten zu verwalten, Zahlen zu prüfen und Vorgänge zu kontrollieren. Während der Ausbildung durchlaufen Sie alle Abteilungen der Stadtwerke und erhalten damit ein breites Wissensspektrum der Energiebranche.

Voraussetzungen

  • Mittlere Reife, kaufmännisches Berufskolleg 1 oder 2, Fachabitur oder Abitur
Ausbildung als Industrie- kaufmann/frau
Kaufmännische Vorgänge sollten Sie interessieren und auch moderne Kommunikationstechnik sollte Ihnen nicht fremd sein,
um Daten zu verwalten, Zahlen zu prüfen und Vorgänge zu kontrollieren.

 

Aufgaben

  • Finanz- und Geschäftsbuchführung abwickeln
  • Eingangsrechnungen kontrollieren, Zahlungen veranlassen und Ausgangsrechnungen erstellen
  • Geschäftsvorgänge buchen
  • Kostenrechnungen durchführen
  • Unternehmensstrategien und -prozesse umsetzen
  • Angebote einholen und vergleichen, Waren einkaufen, annehmen und kontrollieren
  • Controllingaufgaben erledigen
  • Privat- und Gewerbekunden, akquirieren, beraten und betreuen sowie Bestandskundenpflege
  • Anfragen und Aufträge prüfen und bearbeiten
  • Tarife erläutern, Verkaufs- und Beratungsgespräche durchführen und nachbereiten
  • Kunden über Vertragssbedingungen und gesetztliche Regelungen informieren
  • Verbrauchsabrechnungen erstellen
  • Beschwerden und Reklamationen annehmen und prüfen
  • Durchführen von Werbe- und Verkaufsförderungsaktionen
Ausbildung als Industrie- kaufmann/frau
Auch das gelegentliche Durchführen von Werbe- und Verkaufsförderungsaktionen
auf lokalen Messen und Veranstaltungen gehört zu Ihren Aufgaben.

 

Ausbildung

  • Duale Ausbildung über drei Jahre am Lernort Emmendingen (Berufsschule wöchentlich)
  • Ausbildung kann je nach Vorbildung verkürzt werden
  • Sie durchlaufen die unterschiedlichsten kaufmännischen Abteilungen – Sie lernen Einkauf, Lagerwesen, Vertrieb, Marketing, Personalwesen, Rechnungsmanagement und Controlling kennen
  • Außerdem lernen Sie wichtige technische Abteilungen kennen, die typisch für ein Energiedienstleistungsunternehmen sind
  • Vergütung nach Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TVV)
Ausbildung als Industrie- kaufmann/frau
Während der Ausbildung durchlaufen Sie alle Abteilungen der Stadtwerke
und erhalten damit ein breites Wissensspektrum der Energiebranche.

 

Weiterbildung

  • Nach der Ausbildung bestehen umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, zum/zur Beispiel zum Bilanzbuchhalter/in (IHK), Industriefachwirt/in (IHK), Handelsfachwirt/in (IHK), Betriebswirt/in (IHK) oder Energiefachwirt/in

 

 

Unser Ausbildungsplatz für 2017 ist bereits vergeben.