Ausbildung als Elektroniker (m/w) – Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Montagetätigkeiten im Freileitungs-, Kabel- und Transformatorenstationsbau gehören zu deinen Aufgaben.
Montagetätigkeiten im Freileitungs-, Kabel- und Transformatorenstationsbau gehören zu deinen Aufgaben.

Starte deine Zukunft in einem Beruf mit Verantwortung!

Als Elektroniker (m/w) – Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik sorgst du dafür, dass anderen „ein Licht aufgeht“. Du planst die elektrische Versorgung und technischen Abläufe in unserem Netzgebiet,
installierst Anlagen und bist für deren Betrieb zuständig. Dabei stehst du in Kontakt zu unseren Kunden und Dienstleistern. Bei Betriebsstörungen reagierst du blitzschnell und gewissenhaft. Nach getaner Arbeit am Stromnetz dokumentierst du Schaltpläne und Prüfprotokolle der Anlagen.

Voraussetzungen

  •  Werkrealschulabschluss, Realschulabschluss oder Abschluss der Berufsfachschule
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Arbeiten im Freien ist kein Problem für dich

Aufgaben

  • Installation und Überwachung von Mess-, Zähler- und Informationstechnik
  • Steuern und kontrollieren technischer Abläufe
  • Planung des Strom-Leitungsnetzes
  • Bedienen, überwachen, warten und reparieren von Erzeugungsanlagen (Blockheizkraftwerke)
  • Montagetätigkeiten im Freileitungs-, Kabel- und Transformatorenstationsbau
  • Kundenanlagen überprüfen
  • Arbeits- und Betriebsabläufe sowie technische Anlagen und Komponenten dokumentieren und auswerten
  • Betriebsstörungen erkennen und eigenständig reagieren
  • Unter Berücksichtigung des Qualitätsmanagements fachbezogene Rechtsvorschriften, technische Regeln, sowie Vorschriften der Arbeitssicherheit anwenden
  • Kundenorientiert handeln und kommunizieren

 

Bei Betriebsstörungen  reagierst du blitzschnell und gewissenhaft.
Bei Betriebsstörungen reagierst du blitzschnell und gewissenhaft.

Ausbildung

  • Duale Ausbildung über 3,5 Jahre am Lernort Emmendingen (Berufsschule mit Blockunterricht)
  • Überbetriebliche Ausbildung bei anderen Strom-Netzbetreibern in der Region zur Vermittlung bestimmter Ausbildungsinhalte
  • Vergütung nach Tarifvertrag (TVV, TVAöD-BBiG)

 

Weiterbildung

  • • Nach der Ausbildung bestehen umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, zum Beispiel zum/zur Industriemeister/-in Fachrichtung Elektrotechnik, Techniker/-in Fachrichtung Elektrotechnik oder Technische/-r Fachwirt/-in

 

 

JETZT BEWERBEN!